Fehler!

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

weber.fug 871 zementgrau 25kg

weber.fug 871 zementgrau 25kg
ab 12,32 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (0,49 € * / 1 Kilogramm)

* inkl. MwSt.

Produkt in Filiale finden!Prüfen Sie einfach online, ob das Produkt in Ihrem Markt verfügbar ist. Reservieren Sie sich mit "ONLINE SHOPPEN. VOR ORT ABHOLEN" dieses Produkt online und holen dieses zu Ihrem Wunschtermin ab. Diese Funktion ist bereits in vielen Märkten möglich.
  • 2391359
Gefahrenhinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
GHS05: Ätzwirkung GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol

Fehler!

 
Dieses Produkt ist in folgenden Filialen verfügbar.
Zur sauberen und unproblematischen Verfugung von Naturstein,- und Betonwerksteinplatten sowie für... mehr
Zur sauberen und unproblematischen Verfugung von Naturstein,- und Betonwerksteinplatten sowie für zementgebundene Fliesen. Der Fugenmörtel eignet sich optimal zur dekorativen Gestaltung von Wegen, Terrassen und Flächen mit leichter bis mittlerer Belastung. Besonders geeignet ist weber.fug 871 für die Verfugung von breiteren Fugen von Polygonalplatten aus Porphyr, Granit, Basalt oder Sandstein.

Einsatzbereich: Innen & Außen
Verarbeitungstemperatur bis (°C): 30.00 °C
Fugenbreite bis (mm): 40.00 mm
Eignung: Naturstein- und Betonwerksteinplatten, Polygonalplatten, zementgebundene Fliesen
Anwendungsbereich Fliesen- & Natursteinverlegeprodukte: Boden
Farbe: zementgrau
Aushärtezeit begehbar nach: ca. 24 Stunden
Verarbeitungsdauer: ca. 2 Stunden
Produktgruppe: FUGENMASSE
Verarbeitungstemperatur von (°C): 5.00 °C
Fugenbreite von (mm): 3.00 mm
Material Basis: Zement
Gebindeart: Sack
Ausführung Fliesen- & Natursteinverlegeprodukte: Zementmörtel
Artikeltyp Fliesen- & Natursteinverlegeprodukte: Fugenmörtel
Inhalt (kg): 25.000 kg
Verbrauch pro m²: Zementfliesen 20 x 20 cm = ca. 0,7 kg, Polygonalplatten = ca. 2,0 - 4,0 kg

Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole
GHS05: Ätzwirkung GHS05: Ätzwirkung
GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol
H-Sätze H315: Verursacht Hautreizungen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
P-Sätze P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P302: Bei Berührung mit der Haut:
P305: Bei Kontakt mit den Augen:
P310: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
P338: Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P351: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
P352: Mit viel Wasser / … waschen.
P362: Kontaminierte Kleidung ausziehen.
P501: Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Zuletzt angesehen