Fehler!

Vielen Dank und alles Gute!

Horst Franke verabschiedet sich in den Ruhestand

Vorstandsvorsitzender der RHG Mittelsachsen feierlich verabschiedet

 

Am 14. Dezember wurde der Vorstandsvorsitzende der RHG Mittelsachsen, Horst Franke, feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2009 leitete Franke zunächst die Geschicke der RHG Leisnig-Oschatz und seit 2017 die der RHG Mittelsachsen. Dabei hat er einen großen Anteil an der positven Entwicklung der Genossenschaft. In den Fokus stellte er selber diese Tatsache nie. Etliche Weggefährten, Kollegen und Geschäftspartner nutzten die Gelegenheit sich zu verabschieden. Zahlreiche Redner warfen noch einmal einen Blick zurück und auch die ein oder  andere Anketdote wurde erzählt. Der mit dem 1. Januar 2019 frisch gebackene Pensionär bedankte sich in seiner Rede für die tolle Zusammenarbeit, die Besonderheit des Miteinanders innerhalb der RHG´s und freute sich im gleichen Atemzug etwas mehr Zeit mit seinen Enkeln verbringen zu können.

Foto: Horst Franke erhält aus den Händen von Dr. Andreas Eisen (Genossenschaftsverband) die Ehrenmedaillie in Gold.

zurück