Marke des Monats Januar 2022: TRIUSO

Die Werkzeugwelten von TRIUSO

RHG Märkte bieten ein breites Sortiment des deutschen Qualitätsherstellers

Triuso_Schraubzwingen_RHG

Auch Schraubzwingen gehören zum Sortiment. Foto: EB/TRIUSO

Werkzeuge sind etwas Tolles. Kein Wunder, dass es in Deutschland, dem Land der Ingenieure, zahlreiche Hersteller gibt, die eine lange Tradition bei der Herstellung vorweisen kann. Eine Marke auf die unsere RHG Gruppe seit Jahrzehnten baut ist TRIUSO. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz und seine Wurzeln im bayrischen Buchbach, nur 60 Kilometer von München entfernt. Auf dem 40.000 m² großen Firmengelände wird ein Großteil der Produkte aus dem Hause TRIUSO hergestellt. Im thüringischen Gotha hat das Unternehmen ein weiteres Werk in dem Kellen und Spachtel hergestellt werden.

Wirtschaftswunder-Geschichte

TRIUSO steht eigentlich für Thomas Rinberger und Soehne. Der Firmenname kam so in den 50er Jahren auf. Der Großvater des heutigen Inhabers und Geschäftsführers legte so den Grundstein für eine in ganz Deutschland geschätzte Marke. Die handwerkliche Tradition des Unternehmens geht sogar ins 19. Jahrhundert zurück. Als Inhaber einer Drechslerei hatte man schon in früheren Zeiten ein Gespür für den praktischen Nutzen von Werkzeugen und den Bedarf der Menschen, für die man diese herstellte.

Wie aus 2 Artikeln 5000 wurden

Richtig in Fahrt kam das Unternehmen in den legendären Jahren des Wirtschaftswunders. Am Anfang stand die Produktion von Sperrholz-Schneeschiebern und Maurer Reibebrettern. Stetig wurde die Produktpalette ausgeweitet, so dass heute ein Sortiment von über 5000 Artikeln existiert. Das gesamte Baugewerbe profitiert heute von der langjährigen Erfahrung und den typisch hohen Qualitätsansprüchen. Innerhalb der RHG Märkte ist TRIUSO allgegenwärtig.    

zurück
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Die mit deinem Beitrag gepflanzten Bäume sind natürliche Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein unglaublich wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen. Damit sind Bäume eines der einfachsten und wirksamsten Mittel gegen den Klimawandel.

Deshalb kooperieren wir mit dem Climate-Tech Startup Yook, um jedem ganz unkompliziert einen CO2-Ausgleich beim Onlineshopping zu ermöglichen.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >
3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >