Fehler!

Köstlichkeiten für Amsel, Spatz und Co

Leckereien für die kalte Jahreszeit

Sonnenblumenkerne sind der absolute Favorit

Annett Pusch ist Verkaufsberaterin für den Bereich ZOO bei der RHG Oschatz. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig! Im Winter hat Sie auch den Überblick über die verschiedensten Sorten Vogelfutter. "Der absolute Renner bei uns sind die Sonnenblumenkerne. Die sind am vielseitigsten einsetzbar und werden von den meisten Vögeln angenommen." erörtert Annett Pusch. Doch gerade bei Mietwohn-Verhältnissen können sich die Reste der Kerne schnell zum Ärgernis für Nachbarn entwickeln. "Natürlich möchten auch viele Menschen mit einem Balkon sich im Winter um die gefiederten Freunde kümmern. Daher bieten wir auch Fettfutter an. Hier bleiben keinerlei Reste übrig." beruhigt die Verkaufsberaterin.

Beliebt wie eh und je sind natürlich auch Knödel und Ringe. Das darin eingearbeitete Futter erfreut sich bei Meisen, Spatzen und sogar Rotkehlchen großer Beliebtheit.

RHG_Oschatz_Vogelfutter_Annett_Pusch_Verkaufsberaterin_Zoo_online_2

Auch beim Vogelhaus gibt es einiges zu beachten. Moderne Vorgelhäuschen haben zum Beispiel Futterspender, damit das Futter nicht durch Kot verunreinigt wird.

Weitere Informationen und die passende Beratung gibt es wie gewohnt in Ihrem RHG Markt!

 

 

 

zurück
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Mit deinem Klimaschutzbeitrag unterstützt du die Aufforstung von Waldgebieten auf Borneo. Unser Projektpartner Fairventures sorgt dafür, dass ehemalige Regenwaldflächen wieder bepflanzt werden und bindet dabei die einheimische Bevölkerung aktiv mit ein.

Die mit deinem Beitrag gepflanzten Bäume sind natürliche Klimaschützer, denn sie ziehen für ihr Wachstum das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Atmosphäre und bilden gleichzeitig ein unglaublich wichtiges Ökosystem für Tiere und Menschen. Damit sind Bäume eines der einfachsten und wirksamsten Mittel gegen den Klimawandel.

Deshalb kooperieren wir mit dem Climate-Tech Startup Yook, um jedem ganz unkompliziert einen CO2-Ausgleich beim Onlineshopping zu ermöglichen.

Mit deinem „Klick fürs Klima“ kaufst du klimabewusst.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >
3,9 kg CO2 kompensiert

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Energieverbrauch, Transport und Versand: Das sind alles Faktoren die den CO2-Fußabdruck eines Produktes definieren.

Gute Nachrichten! Der CO2- Fußabdruck dieses Produktes von 3,9 kg wird komplett durch diesen Shop kompensiert. Um dies zu erreichen, schützen wir mithilfe unseres Partners Yook Regenwald in Brasilien und unterstützen zusätzlich ein regionales Aufforstungsprojekt im Harz! Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Was wir bisher erreicht haben >